BORDER FLYN


Also Leute es war eines Samstag da gings los,das Wort Autofahren ohhh super dachte ich ein sprung ein rennen an die Tür rein in das Hundetaxi und los gings.

Angekommen naja war schon echt unheimlich so  viele andere vierbeinige Kumpels, viele nette super Gerüche von Schönen Damen... Wau Wau ihr wisst schon was ich meine lach.

Da kam auch schon ein großer Zweibeiner auf mich zu er streichelte mich samft am Kopf ohh man das wird mein Freund dachte ich mir, es ist mein Trainer Andreas.

Er nahm mich und spazierte mit mir ein wenig übern Hundeplatz heul ohh man Herrchen und Frauchen warn so weit weg von mir sag euch schon ganz schön unheimlich sowas ...... was hatt er nur vor mit mir. Dan wusste ich es er wollte mich mal prüfen wie ich an der Leine laufe..... na Ihm hab ich es gezeigt, das Spiel ging los hab mich richtig ins zeug gelegt mal in die Leine gebissen mal schön gezogen..... hatt echt spass gemacht aber in den Augen vom Andreas sah ich schon keine guten Blicke naja dan kammen Herrchen und Frauchen wieder dazu da gings mir schon wieder voll gut.

Wir übten dann den ganzen Nachmittag das ordentliche laufen an der Leine,ich legte mich voll ins Zeug und wenn es gut klappte gabs dan immer so leckere Sachen nebendbei man die schmeckten aber sehr gut, dachte mir wenn ich das immer so gut machte da gibs mehr. Mit der zeit machte mir die Übungen auch viel Spass so ging mein erster Tag in der Hundeschule seinem Ende zu.

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!